Kroatienurlaub

Historische, geschichtsträchtige kryptowährung handeln Bauten und Zeugnisse aus Zeiten des römischen Reiches, eine aufstrebende, und junge Metropole als Hauptstadt, prächtige Nationalparks in fast unberührter Natur, Wanderwege entlang der Dinarischen Alpen und zum Fuße der Berge unzählige Kilometer Strand und Inseln mit Blauen Flaggen für sehr sauberes Wasser und last but not least die weiten Prärien, allseits bekannt dank der Karl May Romanverfilmungen Winnetou. Das Urlaubsland Kroatien bietet auf seiner Fläche, etwas größer als das Bundesland Niedersachsen, unzählige Möglichkeiten der Erholung und des Abenteuers, der Geschichte und der Moderne. Was im Volksmund zu früheren Zeiten der „Jugoslawienurlaub“ war ist heutzutage zum größten Teil der „Kroatienurlaub“.

Kroatienurlaub: Ein Erlebnisreiches Land

Das von Kaiser Vespasian im ersten Jahrhundert internetwährungen erbaute Amphitheater in Pula, der von Kaiser Diokletian im dritten Jahrhundert erbaute Palast in Split oder die historischen Altstädte von Dubrovnik, Rovinj, Porec und Zadar. Wer sich auf die Spuren geschichtlicher Zeugnisse macht wird im Kroatien Urlaub genauso fündig wie beispielsweise der naturverbundene Urlauber. Die Nationalparks auf den Brijuni-Inseln, an den Plitvicer Seen, den Krka Wasserfällen, die Dinarischen Alpen, kleine Paradiese jenseits von Großstadt und Hektik. Nicht umsonst zählt Kroatien laut der FAO (Food and Agri culture Organization of the United Nations) zu den 30 wasserreichsten Ländern der Welt. Insgesamt 1.246 Inseln laden förmlich zum Segeln, 6.176 Kilometer Strand zum Baden und Tauchen, ein. Gelenkt und geführt wird Kroatien aus einer jungen, aufstrebenden und dynamischen Hauptstadt. Zagreb, mit seinen knapp 800.000 Einwohnern im Stadtgebiet und über einer Million Einwohner mit den Vororten gerechnet, ist das politische, wirtschaftliche, sportliche und kulturelle Zentrum Kroatiens. Parks und Gebäude aus der K. u .K. Zeit prägen das Bild der Altstadt. Hier gilt es während der „Spica“ (zur Mittagszeit) in einem der unzähligen Straßen Kaffees im Stadtzentrum am Ban-Jelacic-Platz gesehen und gesehen zu werden“. Unzählige neue hochmoderne Einkaufszentren und luxuriöse Boutiquen laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Längst hat sich der westliche Lebensstil in Zagreb und Kroatien mit dem südländischen Temperament vermischt. Kroatien ist eines der Länder die für Ferien mit der Familie geeignet sind.

Kroatienurlaub: Flexibel mit dem Auto unterwegs

In den Jahren nach dem Bürgerkrieg wurde sehr viel in die Infrastruktur des Landes investiert. Lange Zeit von der sozialistischen Regierung im „alten“ Jugoslawien blockierte Projekte wie beispielsweise die wichtige Nord-Süd Autobahnverbindung zwischen Zagreb und Split wurden fertig gestellt. Am Ausbau der krypto kurse Autobahn bis zur Perle der Adria, Dubrovnik, wird derzeit gearbeitet. Hotels aller großen, namhaften Ketten bieten Luxusunterkünfte in Zagreb, Rijeka oder Split an. Ein weiterer Vorteil oder Punkt der für das Urlaubsland Kroatien spricht ist die schnelle Erreichbarkeit mit beispielweise dem Auto. Von München nach Istrien, im Norden Kroatiens, sind es nicht einmal 5 Stunden um in mediterranem Klima das Leben bzw. den Kroatienurlaub zu genießen.